Bericht vom Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr öffnete der FbJ e.V. wieder seine Pforten und begrüßte am Sa 01.10. im alten Milchladen viele bekannte Gesichter. So konnten wir u.a. mit dem Tharandter Bürgermeister Herr Ziesemer, unserem Schirmherrn Herr Prof. Dr. Wöller, Sachbearbeitern der Jugendgerichtshilfe, ehemaligen Mitarbeitern und natürlich Teilnehmern aus vergangenen Projekten bei Kaffee und Waffeln bzw. Limo und Bratwurst über alte Zeiten plaudern und von aktuellen Ereignissen berichten. Sehr beliebt bei allen war auch das XXL-Jenga-Spiel, welches unsere Teilnehmer bei unserem Kooperationspartner KIT in der Werkstatt selbst geplant und angefertig haben. Auch das Wetter spielte mit und sorgte für einen gelungenen Tag, welchen wir v.a. der tatkräftigen Unterstützung unserer aktuellen Teilnehmer zu verdanken haben!

 

 

 

Benutzer online:

We have 5 guests and no members online

 

Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und das Landratsamt Sächsische Schweiz - Osterzgebirge.