Beginn Projekt 2017

Mit großer Motivation sind die Mitarbeiter und 12 Teilnehmer des Projekts zur Förderung benachteiligter Jugendlicher 2017 in das neue Jahr gestartet! Neben den bereits bekannten Gesichtern von 2016, konnten wir drei neue Jugendliche im Milchladen begrüßen.

 

Durch den Schneefall waren die Jugendlichen viel mit Hilfsarbeiten rund ums Schippen und Streuen beschäftigt. Auch unsere Kooperationspartner Kuppelhalle Tharandt e.V., Spieplatzbau KIT und einige andere konnten sich über Unterstützung freuen, und unsere Teilnehmer haben die erste Zeit gut gemeistert.

 

Ende Januar besuchte uns ein Mitarbeiter des ASB und schulte einige Teilnehmer sowie Steffi und Lia in den Grundsätzen der 1. Hilfe. Nun sind wir wieder auf dem neuesten Stand im Falle eines Notfalls!

 

Im Frühjahr wollen wir gemeinsam unseren Projektraum und das Büro renovieren und auch wieder ein Gartenprojekt durchführen und Tomaten und Kräuter im Garten anpflanzen.

 

Wer gerne beim FbJ e.V. mitmachen möchte, sollte uns schnell anrufen, es sind noch Plätze frei im aktuellen Projekt!

Benutzer online:

We have 8 guests and no members online

 

Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und das Landratsamt Sächsische Schweiz - Osterzgebirge.