Claudia geht in Elternzeit

Unsere Sozialpädagogin Claudi(a) begibt sich im November in den Mutterschutz und wird sich vorerst um ihr Krümel kümmern. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit! (– bis hierher)

In dieser Zeit wird Stefanie Seyfarth, kurz Steffi genannt, ihre Aufgaben übernehmen. Steffi ist 25 Jahre alt und gerade erst in die Gegend gezogen. Sie freut sich auf die neue Aufgabe und ist fleißig dabei, sich alles Wichtige anzueignen.

Projektverlauf 2015

Projektverlauf

Unsere Teilnehmer absolvierten auch in diesem Jahr Praktika, Bewerbungstrainings, Sozialkompetenztrainings, Kommunikationstrainings, Konzentrationsübungen usw.

 

Sie suchten nach Ausbildungs-, Praktikums- und Arbeitsstellen, trainierten Vorstellungsgespräche und erhielten ganz individuelle Unterstützung zu allen möglichen Problem- und Lebenslagen aber auch bei der Verbesserung von Mathematik- und Deutschkenntnissen.

 

In den Kooperationsbetrieben und Praktikumsbetrieben konnten praktische Erfahrungen gesammelt werden. In diesem Jahr lag das Interesse vor allem in den Bereichen Holz und Hauswirtschaft. Es wurde viel gesägt, gestapelt, geschliffen, gespalten, entrindet, gehobelt und gestrichen, sowie geputzt, gekocht, gesenst und gepflanzt. Einige Teilnehmer konnten auch dieses Jahr bei der Montage von KIT-Spielplätzen helfen. Vielen Dank an alle Kooperationspartner, die uns auch in diesem Jahr unterstützt haben!

 

Sechs Teilnehmer haben den Motorkettensägeschein erworben, und bis zum Sommer konnten acht Teilnehmer erfolgreich in Ausbildung, Arbeit oder weiterführende Maßnahmen wie das Nachholen des Hauptschulabschlusses vermittelt werden.